Fortbildung

Fortbildung
zum/r körperorientierten spirituellen Begleiter/in

Die Fortbildung erfolgt in zwei aufeinander folgenden Jahren und kann als einjähriger Grundkurs zur Selbsterfahrung oder als zweijährige Fortbildung zum/r körperorientierten spirituellen Begleiter/in absolviert werden.

 

Im Fokus der Fortbildung werden folgende Kernbereiche stehen:

 

MODUL I

Körperarbeit Basics: achtsame körperliche Berührung

 

MODUL II

Selbstliebe und Gefühle: wieder lernen, liebend und annehmend mit sich selbst - und entsprechend mit anderen - zu sein

 

MODUL III

Authentic Movement and Voice: authentischer Körper- und Stimmausdruck

 

MODUL IV

Verbindung der ersten 3 Module mit einander und mit dem jeweiligen Beruf der TeilnehmerInnen Brücke zur aktuellen Arbeitspraxis.

 

Mit dieser Fortbildung möchte ich dazu einladen, unsere Körper wieder zu bewohnen, unsere Schattenseiten zu integrieren, die mystische Dimension unserer Körper zu erfahren, und uns damit unsere Lebendigkeit und Lebensfreude, unsere Erfahrung der Natur und den Zugang zu unserer inneren Wahrheit und Weisheit zurück zu erobern. Das beinhaltet für mich die Würdigung allen lebendigen Seins, und damit auch unserer Gefühle und unserer Sehnsucht nach authentischem Selbstausdruck und Liebe.

 

Die Fortbildung wendet sich an alle, die sich für deren Inhalte interessieren, Freude an persönlichem Wachstum und Potentialerweiterung haben und Menschen in ihrer Entwicklung begleiten möchten.

 

Für ausführliche Infos zur Fortbildung bitte das Icon  anklicken und PDF downloaden:

Die Fortbildung macht eine Pause